„Grip! Mit sehr vielen Ausrufezeichen. Flex, Form und Lenkverhalten – an diesem Board stimmt alles“, findet Martijn, die auch von der Dämpfung begeistert ist. Aston und Sean können hier von Piste bis Park alles mit fahren, während Edgar ihm auch Freeride-Eigenschaften andichtet. Ein solides, leichtes und stabiles Board, worauf sowohl leichte als auch schwerere Fahrer lange drauf wachsen können. Einziger Minuspunkt? Die Stance-Optionen sind mit einer maximalen Breite von 60 Zentimetern vielleicht etwas eingeschränkt.