Herstellerbeschreibung
Die Jacke für den anspruchsvollen, modischen Freerider zeichnet sich aus durch: die Body Mapping-Technologie mit GORE-TEX® Softshell und einer hermetischen Jacket-to-Pants-Connection. Material: GORE-TEX® Soft Shell 3-Layer 10506; GORE-TEX® Soft Shell 3-Layer 10503
Testermeinung
Mammut brachte mit der Alyeska Jacket eine seiner hochwertigsten - und leider auch teuersten - Jacken in unseren aktuellen Test ein. Die Tester waren durchweg begeistert von der Mischung zwischen Funktionalität, Kälteschutz und Tragekomfort. Die Alyeska wärmt dank der 3-Lagen-Gore-Tex-Shell hervorragend, ist innen an der Rückenpartie mit einem sehr bequemen Fleece ausgekleidet. Mit dem abnehmbaren Schneefang und der optimal großen Kapuze (verstell- aber nicht abnehmbar) sowie dem eher lässigen Style sollen und werden vor allem Freerider angesprochen, die modisch und gut geschützt ihre Schwünge durch den Tiefschnee ziehen wollen. Innen findet sich bei der Alyeska Jacket eine Tasche mit Brillenputztuch, Außen zwei große Seiten-, eine Brust- und eine Skipasstasche am linken Arm. Den Testern gefiel die Lösung der Kinnpartie sehr gut, die Innen gut gepolstert und relativ weit geschnitten ist, sich mit einem zweiten Reißverschluss aber noch verengen lässt. Dieser Aufbau ist ähnlich der Eider-Jacke im Test, nur das Mammut dies für unseren Geschmack deutlich besser konstruiert hat. Weitere Highlights der Mammut Aleyeska: Verschweißte Nähte an den Seitentaschen, gute Windabweisung, extra Handüberzüge mit Daumenloch und ausreichend große Lüftungsreißverschlüsse unter den Armen. Viel gab es nicht zu kritisieren, einzig die Frage nach dem Grund für die unterschiedlich farbigen Reißverschlüsse auf der Vorderseite kam bei den Testern auf. Und auch wenn es richtig feucht wird auf und abseits der Piste - die Mammut Aleyska hat eine Membran mit 28.000mm Wassersäule und kam auch durch unseren Duschtest ohne Probleme.

Fazit: Ganz klar und eindeutig bekommt die Mammut Alyeska von uns die Auszeichnung des Testsiegers - sie hat einfach kaum Mängel. Bis auf den Preis.

Alle Skijacken im Test
- Mountain Hardwear Snowpocalypse Jacket
- Outdoor Research Igneo Jacket
- Head Crow Jacket
- Mammut Alyeska Jacket
- Ortovox La Grave Jacket
- Oakley SethMo Jacket
- Mountain Equipment Pamir Jacket
- Marmot Mantra Jacket
- Haglöfs Utvak Jacket
- Salewa Veda 3-Lagen-Powertex Jacket
- Adidas Terrex Swift 3in1 Gore-Tex Primaloft Jacket
- Eider EIV1688 Nendaz Jacket
- The North Face Hecktic Down Jacket