2016/2017 Testbericht des Blizzard Quattro RX. Skiinfo/OnTheSnow testete diesen Ski in der Kategorie „Pistenski Herren“ und zeichnete ihn mit einem „Tipp der Redaktion“ aus.

Mit der neuen Quattro-Serie veröffentlichte Blizzard eine neue Pistenski-Kollektion, die den Slogan „make your mark“ trägt. Der Blizzard Quattro RX setzt folgerichtig ein klares Zeichen, denn er erreichte den besten Gesamtdurchschnitt dieses Skivergleichs. Zusätzlich gab es die besten Bewertungen für „Stabilität“, dicht gefolgt von „Drehfreudigkeit“. „Kraft, Stabilität und eine klare Kante – dieser Ski ist enorm vielseitig für einen Pistenski“, begründet Dittmar sein Urteil. Die Konstruktion des 84 Millimeter Ski beinhaltet Holz, Titanal und Carbon sowie das hauseigene Bindungsplattensystem, das mit nur einer zentralen Schraube fixiert ist. Der Rocker beträgt sowohl vorne als auch hinten zwei Millimeter. „Der Quattro RX ist nicht direkt ein Rennski, aber er bietet dennoch genügend Kantengriff und Kraft, um den Hunger nach Geschwindigkeit zu stillen“ ergänzt Tester Bills.

Website: blizzard-ski.com