2016/2017 Testbericht des K2 Pinnacle 88. OnTheSnow/Skiinfo testete diesen Ski in der Kategorie “All Mountain Herren” und verlieh ihm einen "Tipp der Redaktion".

Nach Aussage von K2 schlägt der Pinnacle 88 „eine Brücke zwischen einem Pisten- und einem Freeride-Ski“. Unsere Tester stimmen dem zu: „Dieser schnelle und verspielte Ski passt zu vielen unterschiedlichen Fahrertypen, Geländeformen und Bedingungen“, sagt Tester Tim Witman. Der 88-mm-taillierte Ski bekam die besten Noten aller Skier für die Drehfreudigkeit und nur geringfügig schlechtere Bewertungen für die Stabilität - das macht ihn zum einem echten Allrounder. Die vier Pinnacle-Ski (von 118 mm bis 88 mm) arbeiten mit K2’s Konic Technologie, die einen leichten, gemischten Kern mit dichterem Holz um die Kanten ummantelt. K2 fügt zudem Sidewalls unter den Füßen hinzu, gemischt mit einer Cap-Konstruktion in der langsam ansteigenden Rocker-Tip und der Rocker-Tail. Anders als der breiteste Pinnacle-Ski hat der Pinnacle 88 eine Metallschicht und einen Tannen- und gemischten Nanolite-Kern. „Die voluminöse Spitze bringt euch auf den Schnee, aber der Ski kann mehr als das. Er ist solide, stabil und verlässlich, selbst bei hohen Geschwindigkeiten“, so die Meinung vom 37-jährigen K.C. Gaudet, der als Skilehrer arbeitet und früher Big Mountain Wettbewerbe bestritten hat.

Website: k2skis.com