2016/2017 Testbericht des Blizzard Black Pearl. OnTheSnow/Skiinfo testete diesen Ski in der Kategorie “All Mountain Damen” und zeichnete ihn mit einem “Tipp der Redaktion” aus.

„Das ist der Ski in der All-Mountain-Kategorie, der jeder Fahrerin wie angegossen passen dürfte”, so die Meinung von Jill Johnson. Der Black Pearl feiert in dieser Saison das Triple, indem er zum dritten Mal in Folge eine ""Tipp der Redaktion""-Auszeichnung bekommt. Besonders in der Kategorie Vielseitigkeit schnitt er gut ab, kann er doch jede Situation am Berg perfekt meistern. Die niedrigsten Bewertungen gab es für die Stabilität, wobei auch hier ein Durchschnittswert von 4 Punkten noch sehr gut ist. Blizzard änderte bei dem 88mm-taillierten Ski die Konstruktion und verbaute den leichten Carbon Flipcore. Dieser enthält zusätzliches Karbon, welches zu dem eigentlichen Flipcore hinzugefügt wurde. Der Flipcore selbst ist ein während der Produktion „umgedrehter“ Kern, um einen natürlich gebogenen Tip- und Tail-Rocker und eine leichte Vorspannung unter den Füßen zu schaffen, ohne den Ski mit viel Kraftaufwand zu biegen. Laut Blizzard ermöglicht das Hinzufügen eines Karbonrahmens um den Pappel-/Buchenholzkern einen glatten, ebenen Flex, ohne dass der Ski seine Eigenstabilität verliert. „Er ist nicht der lebhafteste, aber er ist ein solider, fehlerverzeihender Ski, der bei den meisten Geschwindigkeiten und in fast jedem Terrain zurechtkommt“, so Meredith Riley nach dem Test.

Website: blizzard-ski.com