2016/2017 Testbericht des Dynastar Glory 89. OnTheSnow/Skiinfo testete diesen Ski in der Kategorie “All Mountain Damen”.

Dynastar’s Glory-Kollektion besteht aus vier Modellen (mit 74 bis 89 Millimetern unter den Füßen), welche über eine leichte Konstruktion und eine natürliche Optik verfügen, die sich dem Profil des Skis anpassen. Die Tester gaben dem 89-mm-taillierten Glory sehr gute Bewertungen für seine Stabilität/Laufruhe und niedrigere für die Drehfreudigkeit. „Obwohl der Ski nicht meine erste Wahl für klumpigen Schnee ist, ist er wunderbar stabil, wenn er auf die Kante kommt“, so die Meinung von Susi Muecke. Die Sandwich-Konstruktion beinhaltet komplette Sidewalls, einen Pappelholzkern und zwei Titanschichten. Ein Five-Point-Sidecut schafft eine breite Rocker-Tip, einen breiteren Vorderkörper und einen bogenförmigen Pin-Tail mit einem Rocker. Laut Dynastar schafft das Profil Kantengrip und Beweglichkeit. Die OnTheSnow/Skiinfo-Tester nannten ihn „solide“, während Jill Johnson ihn als einen „fetten Ski und einen Bulldozer auf präparierten Pisten“ empfand. Fazit: Wenig agiler, dafür umso laufruhigerer Ski!

Website: dynastar.com