2016/2017 Testbericht des Armada Invictus 108 Ti. Skiinfo/OnTheSnow testete diesen Ski in der Kategorie „Powder Ski Herren“. Das Modell bekam von den Testern einen "Tipp der Redaktion".

„Dieser dynamische Topski macht kurze Schwünge, aber greift groß an“, so Testfahrer Gaudet über den Invictus 108 Ti. Die Invictus-Kollektion von Armada besteht aus fünf Modellen (die Taillenbreiten reichen von 108 bis 85 Millimetern). Alle sind mit Konstruktionselementen ausgestattet, welche eine gute Performance sowohl im harten Schnee als auch im Powder garantieren sollen. Dazu gehören unter anderem Rocker-Tips und eine Vorspannung unter den Füßen. Der breiteste Ski der Invictus-Serie besitzt eine Sandwich Sidewall Konstruktion mit Armada’s Power-Lite-Kern, bei dem leichtes Holz mit Hartholzverstrebungen verbunden ist sowie zwei Titanblätter und Karbon-/Kevlarverstrebungen in Tip- und Tail hinzugefügt werden. Die Tester waren am meisten von der Drehfreudigkeit und Wendigkeit des Skis begeistert, obwohl die Bewertungen aller anderen Kriterien nicht viel schlechter ausfielen. „Dieser selbstbewusste Ski kann unter jeder Bedingung durch jedes Terrain rasen, aber er kommt vor allem im zerfahrenen Gelände oder in klumpigem Powder zur Geltung“, so die Meinung von Tester March. Insgesamt ein vielseitiger und guter Powder-Ski!

Website: armadaskis.com