Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok


Freeride Ski Test 2015 (US-Modelle)

Skitest 2015: Freeride-Ski Herren - ©Skiinfo | OnTheSnow

Skitest 2015: Freeride-Ski Herren

Copyright: Skiinfo | OnTheSnow

Ihr steht auf den tiefen Powder? Abseits der Pisten fühlt ihr euch wohl und braucht für die Saison 2014/2015 noch einen neuen Ski für eure Abenteuer? Dann klickt euch rein, denn wir haben zusammen mit unseren amerikanischen Kollegen von OnTheSnow.com 17 Bretter zum Freeriden getestet ...

Bindungsbreite: 100mm und mehr

Eines steht fest: Breite Ski machen es leichter, im tiefen Schnee zu fahren. Heute allerdings können Powder-Ski mehr als früher und sind vielseitiger, dank neuer Profile, der Rocker-Technologie und neuen Materialien, die die Ski leichter machen ohne dass sie an Steifigkeit einbüßen. Viele Powderlatten konnten somit ihr Manövrierbarkeit trotz ihrer extremen Bindungsbreite stark verbessern. Die Ski in der Freeride-Kategorie the OnTheSnow.com-Skitests sind allesamt über 100mm breit. Einige Modelle sind vorn an der Tip oder etwas dahinter viel breiter als am Tail und fühlen sich sehr surfig an, andere kommen mit einem symmetrischen Sidecut daher und mögen es eher technischer und anspruchsvoller. Lest euch durch unseren Test - und findet den richtigen Ski für euch!

Fotogalerie: Die 22 Skitester

Video Roundup: Die fünf Empfehlungen der Redaktion in der Kategorie Freeride 2015

Hier geht es zum Freeride-Ski Test 2015 der Damen

Und hier sind die 17 Freeride-Ski in diesem Test:

Bilder

Alle anzeigen

Werbung

Werbung

Miniumfrage