Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
nur am Wochenende geöffnet
Saisonstart / -ende: 18.11 - 27.3
Höhe
:
805m - 910m
Pisten
:
44%| 56%| 0%
Lift-Angebot
:
5
Skipass
:
von CZK300.00 bis CZK450.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Höhe

  • 910m
    Gipfel
  • 105m
    Höhenunterschied
  • 805m
    Tal

Lift-Angebot

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 5
  • 5
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 18/11/2016
  • Geplantes Ende der Skisaison: 27/03/2017

Pistenangebot

  • Blaue Pisten

    44%

  • Rote Pisten

    56%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    7

  • KM Piste

    3 km

  • Km Nachtskilauf

    1 km

  • Längste Abfahrt

    1 km

Železná Ruda – Belveder
+

Zelezna Ruda (deutsch Markt Eisenstein) ist ein beliebter Wintersportort im Böhmischen Wald, direkt an der Grenze zu Niederbayern, wo der Schwesternort Bayrisch Eisenstein auf der deutschen Seite der Grenze liegt. Die Marktgemeinde war bis nach dem zweiten Weltkrieg zum größten Teil deutsch besiedelt.

In Zelezna Ruda befinden sich zwei Skigebiete – Spicak und Belveder. Belveder ist dabei etwas kleiner und bietet auf fünf Pisten mit insgesamt 2 Pistenkilometer vor allem blaue (60 Prozent) und rote (40%) Pisten: preislich ist man dabei sehr attraktiv, was auch für deutsche Skifahrer aus dem Raume Niederbayern Belveder Zelezna Ruda zu einer interessanten Wahl macht.

Besonders schön ist, dass es nicht nur einen Snowpark gibt, sondern auch Nachtskifahren möglich ist. Deshalb kombinieren viele Skifahrer auch die Angebote von Spicak Zelezna Ruder oder vom Arber (auf der deutschen Seite) mit einem Abend auf den Pisten von Belveder. 

Powderalarme in Železná Ruda - Nad nádražím - Belveder

5 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Tourismusbüro

Bergbahn

Werbung

Live Cam

Live Cam

Werbung

Werbung