Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Geöffnet
Saisonstart / -ende: 29.11 - 26.4
Höhe
:
238m - 431m
Pisten
:
27%| 45%| 27%
Lift-Angebot
:
10
Skipass
:
n.v.

Syöte ist das südlichste Fjäll Finnlands. Es besticht durch seine dichten Waldlandschaften. Iso-Syöte ist eines der beiden Skizentren, welche in dem Fjäll liegen. Seit ihrem Zusammenschluss im Jahr 1994 bilden sie eines der größten Skigebiete Finnlands.

In Iso-Syöte findet jeder Skifahrer eine Piste, die zu ihm passt. Hier gibt es breite und lange Pisten, auf denen ihr gemütlich ins Tal fahren könnt. Falls ihr es sportlicher mögt, bieten euch die roten und schwarzen Pisten einige Herausforderungen. Zu empfehlen sind auch die Freeride-Areas, welche euch durch die Waldflächen führen.

Das "SnowLand" bringt Spaß für die ganze Familie. Hier gibt es Pisten für die Kleinen und Großen, eine Trickpiste, einen Spielplatz und vieles mehr. Snowboarder werden sich in Iso-Syöte ebenfalls wohlfühlen. Der Snowpark des Gebiets gehört zu den größten in Finnland.  

Höhe

  • 431m
    Gipfel
  • 192m
    Höhenunterschied
  • 238m
    Tal

Lift-Angebot

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 10
  • 10
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 29/11/2015
  • Geplantes Ende der Skisaison: 26/04/2016
  • Jahre seit Eröffnung: 16

Pistenangebot

  • Blaue Pisten

    27%

  • Rote Pisten

    45%

  • Schwarze Pisten

    27%

  • Pisten

    15

  • KM Piste

    11 km

  • Snowparks

    1

  • Längste Abfahrt

    1 km

Powderalarme in Iso - Syöte

0 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Tourismusbüro

Werbung

Werbung

Werbung