Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Der Grünten, ein 1738 Meter hoher Bergrücken, trägt aufgrund seiner markanten Lage direkt am Alpenrand den Beinamen „Wächter des Allgäus“. Skitourengeher wählen ihn gern als kleine Halbtagestour. Die Nordhänge des Grünten verfügen über Skipisten für unterschiedliche Vorlieben und Fähigkeiten vom Skianfänger bis zum Profi.

Beim Skifahren in Mittag bewegt man sich in schneesicherer Höhenlage. Der 1451 Meter hohe Berg ist ein gutes Gelände für Snowboarder und Freerider – nicht nur dank Wayjumping und Kickerbaumöglichkeiten. In Mittag und dem Skigebiet Alpsee Bergwelt findet man auch viele familienfreundliche Pisten. Einmalig im Allgäu ist außerdem die 5,1 km lange Rodelbahn vom Mittaggipfel zur Mittelstation und weiter über die Untere Steig nach Immenstadt.

Ein Skiurlaub in Grünten und dem Mittag-Ski-Center bietet darüber hinaus ein ausgedehntes Netz an Langlaufloipen (jeweils 40 km in Grünten und Mittag). Zahlreiche Skischulen machen die Region auch für Anfänger zu einem gern besuchten Urlaubsziel.
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee Wo liegt der Schnee?
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Werbung

Newsletter

Skiinfo auf deinem Handy.
mehr ...

Werbung

Beliebte Artikel auf Skiinfo

Alle anzeigen

Schneebericht: Viel Schnee in den Südalpen, Warmfront am Wochenende - ©Facebook Hochkönig

Schneebericht: Viel Schnee in den Südalpen, Warmfront am Wochenende

Kühle Temperaturen über Mitteleuropa ließen diese Woche in den Skigebieten echtes Winterfeeling aufkommen, vor allem in den West- und ... Mehr

Werbung