Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Die Kleine Fatra (Malá Fatra) ist eine Region im nordwestlichen Gebiet der Slowakei, südöstlich der Stadt Žilina. Die Region wurde 1988 zum Nationalpark erklärt und liegt ausschließlich auf dem Gebiet der Krivánska Fatra. Die Kleine Fatra ist das vierthöchste Gebirge in der Slowakei und bietet eine schöne Natur mit tollen Ausblicken.

Die Region kann mit perfekten Bedingungen für das Wandern punkten, aber auch für das Skifahren kommt der Skiurlauber nicht zu kurz. In der Kleinen Fatra liegen einige Skigebiete, zum Teil gehören diese zu den besten in der Slowakei. So ist zum Beispiel Vrátna Free Time Zone einen Besuch wert, aber auch die Skigebiete Valčianska dolina oder Winterpark Martinky lohnen sich für den Winterurlaub.
Vergleichen nach:
Skigebiet Bewertungen Für Anfänger Leicht Mittel Für Experten Pisten
Geöffnet/Total
Zuletzt aktualisiert: 30/11
0 % 52 % 28 % 20 % /5
Zuletzt aktualisiert: 2/12
0 % 39 % 22 % 39 % 0/7
Zuletzt aktualisiert: 2/12
0 % 48 % 52 % 0 % /8
Zuletzt aktualisiert: 3/12
0 % 47 % 53 % 0 % /9
Zuletzt aktualisiert: 1/12
0 % 64 % 36 % 0 % /3
Zuletzt aktualisiert: 2/12
0 % 27 % 64 % 9 % 0/8
Zuletzt aktualisiert: 30/11
0 % 71 % 29 % 0 % 0/2
Zuletzt aktualisiert: 3/12
0 % 8 % 64 % 28 % 0/17
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee Wo liegt der Schnee?
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Werbung

Newsletter

Skiinfo auf deinem Handy.
mehr ...

Werbung

Werbung