Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Neuseeland, Canterbury, Ozeanien, Südliche Hemisphäre

Craigieburn Valley Ski Area Skigebiet

Geöffnet
Saisonstart / -ende: 16.7 - 18.9
Höhe des Skigebiets
:
1308m - 1811m
Pisten
:
55%| 25%| 20%
Liftanlagen
:
3
Skipass
:
von NZD0.00 bis NZD75.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

-7°C

Wetter

Vorhersage

25cm

Schneefall

100cm

Schneebericht

Schneebericht
Craigieburn Valley Ski Area Webcams
Webcams
+
Craigieburn Valley Ski Area Pistenplan
Pistenplan
+

Das Craigieburn Valley Ski-Gebiet auf Neuseelands Südinsel ist unter Fans von off-piste Ski-Action sehr bekannt. Denn dieses Skigebiet bietet vor allem eines: Ski-Spaß abseits der Pisten. Denn in Craigieburn werden die Pisten nicht gewalzt: das führt an Tagen mit Neuschnee zu Powder Pur. Wenn die Saison dem Ende zu geht, wird das Skifahren für schwächere Fahrer aber zunehmend schwerer.

Drei Schlepplifte von 1308 bis 1811 Meter über dem Meer erschließen 400 Hektar toller Skihänge. Obwohl die Pisten nicht gespurt werden, gibt es dennoch eine Klassifizierung der Pisten. Dabei gibt es, logischerweise, keine Anfängerpisten, denn wer noch nie auf Skiern gestanden hat, der hat hier keine Chance. Man unterscheidet hier einfach „leicht“ (55 Prozent), Mittel (25 Prozent) und Schwer (20 Prozent). Bei den schweren Pisten sind dann oft auch noch Cliffs etc. dabei, was den Schwierigkeitsgrad weiter in die Höhe treibt.

Die höchste Lift-Station auf 1811 Meter ist auch nicht der höchste Punkt des Gebiets, denn viele Skifahrer erklimmen mit den Skiern auch noch den 1922 Meter hohen Hamilton Peak, von dem eine „leichte“ Route heruntergeht.

Craigieburn ist auch als Ausgangspunkt für Ski-Touren äußerst beliebt. Insgesamt ist Craigieburn ein Skigebiet, das vor allem gute und sehr gute Skifahrer anspricht, die den Nervenkitzel abseits gewalzter Pisten suchen. Wem das zu viel ist, der sollte in der Gegend nach Broken River, einem feinen Skigebiet im Nachbartal ausweichen.

Wer aber nach Neuseeland reist um auch in unserem Sommer abseits des Geländes skifahren zu können, für den stellt Craigieburn eine der besten Alternativen auf der südlichen Hemisphäre dar!

Höhe des Skigebiets

  • 1811m
    Gipfel
  • 503m
    Höhenunterschied
  • 1308m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 3
  • 3
    Total

Pistenangebot

  • Blaue Pisten

    55%

  • Rote Pisten

    25%

  • Schwarze Pisten

    20%

  • Anzahl Pisten

    25

  • Befahrbare Fläche

    400 ha

Wichtige Daten

  • Geplante Saisoneröffnung im Skigebiet: 16/07/2017
  • Geplantes Saisonende im Skigebiet: 18/09/2017
  • Jahre seit Eröffnung: 17
  • Durchschnittlicher Schneefall: 889cm

Powderalarm Craigieburn Valley Ski Area

25 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Tourismusbüro

  • Craigieburn Valley Ski Area

    P.O. Box 2152

    Christchurch

    Neuseeland

    Telefon: 64-03-318-8711

    ski@craigieburn.co.nz

Werbung

Live Cam

Live Cam

Karte & Anfahrt

Anfahrt anzeigen | Karte anzeigen

Werbung

News aus dem Skigebiet

Alle anzeigen

Die Achse des Bösen: Je steiler, desto geiler - ©Grant Gunderson

Die Achse des Bösen: Je steiler, desto geiler

Sanftmütig und entspannt dahingleiten? Nicht in den neun Skigebieten für absolute Könner, die wir euch hier vorstellen ...... Mehr

Hotels Craigieburn Valley Ski Area

Airport Palms Motel

claude51rouge: Abflug/Ankunft - Motel
Eine Bewertung sollte sich aus meiner Sicht hauptsächlich a...
 
Preise vergleichen

Werbung