In den meisten Skigebieten der Alpen sind durch die ungewöhnlich milden Temperaturen sogar die Schneekanonen zum Nichtstun verurteilt, da meldet sich Obergurgl-Hochgurgl im Tiroler Ötztal (Österreich) zu Wort: Das Skiopening am 17. November findet planmäßig statt, ja mehr noch: Am Wochenende 12./13. November lädt man außerdem bereits zum Pre-Opening. Kaum zu glauben, aber wahr!

Die Temperaturen in den Nächten waren kalt genug, dass zum Naturschnee ausreichend Kunstschnee erzeugt werden konnte. So stehen die ersten Pisten bestens präpariert bereit, die ersten Anlagen nehmen für zwei Tage ihren Betrieb auf. Ab dem 17. November geht es dann durchgehend los.

Aktuelles Video der Liftgesellschaft Hochgurgl

Weitere Infos: Obergurgl-Hochgurgl