Traditionell treffen sich jedes Jahr Eiskletter-Freaks, Skitourenfahrer und andere Sportler im Walliser Gletscherdorf Saas Fee. Vom 14. – 21. Januar 2012 ist es wieder soweit, Saas Fee organisiert  unter dem Namen "Ice on Tour" ein einwöchiges Sportprogramm, das zahleiche Höhepunkte bereithält.

In diesem Winter startet "Ice On Tour" am Samstag mit den Schweizer Eiskletter-Jugendmeisterschaften des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) in Saas-Grund. Am Mittwoch folgt das spannende Nachtskitouren-Rennen. Gut 150 Athleten treten dabei in drei verschiedenen Disziplinen an. Am Freitag und Samstag geht es dann richtig los: Die spektakulären Eiskletter-Wettkämpfe an der über 30 Meter hohen Eiswand locken bis zu 3000 Zuschauer ins Parkhaus von Saas-Fee.

Geschlafen wird nicht, denn die mittlerweile zum Kult gewordenen Eiskletterpartys im Anschluss dauern erfahrungsgemäß bis in die frühen Morgenstunden. Die Eiskletter-Wettkämpfe (unter anderem Weltcupbewerb) im Parkhaus von Saas-Fee sind eine hervorragende Gelegenheit, nationale und internationale Topathleten sowie die ausgelassene Stimmung der Ice Climbing Szene hautnah mitzuerleben. Die Wettkämpfe finden in einer besonderen, einzigartigen Location statt, die es so kaum ein zweites Mal mehr gibt. Das 10-stöckige Parkhaus von Saas-Fee, in dem die Wettkämpfe wetterungsunabhängig stattfinden können, bietet mit seinem Rondell eine großartige Publikumskulisse.

 

Weitere Infos:  Saas-Fee/Saastal Tourismus; Ice on Tour 2012