Wer Spektakel am Berg mag und tollkühne Sprünge im jugendlich-coolen Ambiente bewundern will, ist als Gast an der Swisscom Freeski Tour 2011/12 bestens aufgehoben.

Die Kampagne führt durch alle Schweizer Wintersportregionen und zählt insgesamt 24 verschiedene Events. Sie zählen alle für die schweizerische Freeski-Gesamtwertung, die im April ihren Sieger kürt. Dann findet in in Les Crosets im Wallis die Schweizer Freeskimeisterschaft als großes Tour-Finale statt. Wer nach diesem letzten Contest die meisten Punkte auf dem Konto hat, kann sich als bester Schweizer Freeskier feiern lassen.

Auf der Tour messen sich die besten Freeskier in verschiedenen Kategorien. Sie lauten „Men“ (1995 und älter), „Rookies“ (1996 und jünger), „Ladies“. Dazu gibt es auch eine Amateur-Kategorie, für die sich jedermann anmelden kann. „Damit wollen wir den Freeski-Breitensport fördern“, sagt Daniel Baur von der Swisscom Freeski Tour. Das große Interesse, von dem die bisherigen Events begleitet wurden, ist ein Indiz dafür, dass dieses Ziel erreicht wird.

Die nächsten Events in diesem Winter:

 

28.1.2012                  Expression Session Flumserberg

3. - 5.2.2012             Engadin Snow Corvatsch

11./12.2.2012           401 Ski Dart Game Hoch Ybrig

18.2.2012                  Ladies First Challenge Wildhaus

18.2.2012                  Mythen Style Rookies Ibergeregg

18./19.02.2012         Open and Kids Slopestyle Thyon

25.2.2012                  Freestyle Madness Ski Lenzerheide

 

Weitere Infos: Freeski Tour