Egal ob Skifahrer, Snowboarder, Rodler oder Schneeschuhläufer: In Arosa kommen Wintersportfans auf ihre Kosten. In den kommenden Wochen ist das Vergnügen sogar noch ergiebiger. Besucher der Bergbahnen Arosa profitieren nämlich von einem Vorzugspreis im Erlebnisbad Alpamare in Pfäffikon, welches direkt an der Autobahn zwischen Arosa und Zürich liegt. Wer vom 1. Februar bis 29. März 2012 seinen Tages-, Mehrtages- oder Saisonpass der Arosa Bergbahnen an der Eingangskasse des Alpamare vorweist, erhält für sich und maximal drei Begleitpersonen eine Reduktion von 20 Prozent auf den Eintrittspreis.

 

Europas grösster Wasserpark seiner Art bietet Attraktionen auf einer Fläche von insgesamt 25.000 Quadratmetern und verfügt über zehn spektakuläre Wasserrutschbahnen mit einer Länge von insgesamt 1,5 Kilometern. Das legendäre Wellenbad und verschiedene Außenbecken garantieren zusätzlichen Badespaß für Kinder und Erwachsene. Das Alpamare bietet eine willkommene Abwechslung zum Schneespaß auf Arosas Pisten. Jetzt heißt es also zuschlagen, ab auf den Berg und dann rein ins Badvergnügen.  

 

Weitere Infos: Bergbahnen Arosa