Im Skigebiet auf der Planai, dem Hausberg der steirischen Stadt Schladming, gelten noch bis Freitag, 22. Januar 2010, die günstigeren Zwischensaisonpreise.

So lange kostet ein Tagesskipass für Erwachsene 41 Euro, für Jugendliche (Jahrgang 1991 bis 1993) 33,50 Euro und für Kinder (Jahrgang 1994 bis 2003) 21,50 Euro. Ein Zwei-Tages-Skipass kostet für Erwachsene 78,50 Euro, für Jugendliche 65,50 Euro und für Kinder 41,50 Euro.

Für Urlauber sind die Wochenpreise besonders interessant: Ein Sechs-Tages-Skipass kostet für Erwachsene 189 Euro, für Jugendliche 155 Euro und für Kinder 98 Euro. Der flexible Skipass „5 in 7 Tagen" kostet für Erwachsene 182 Euro, für Jugendliche 149 Euro und für Kinder 94,50 Euro.

Der besondere Clou an allen Pässen, die für mehr als einen Skitag gelten: Die an der Planai erhältlichen  Mehrtagesskipässe gelten im gesamten Skigebiet Ski amadé. Österreichs größtes Skivergnügen Ski amadé vereint fünf Skiregionen im Salzburgerland und in der Steiermark: Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein, Gastein, Hochkönig und Großarltal. Ein Ski amadé-Ticket erschließt damit 270 topmoderne Liftanlagen und 860 Kilometer Pisten mit Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, von der Skizwergerl- bis zur Weltcup-Piste.

Der in Planai erhältliche Tagesskipass gilt nicht in der gesamten Skiregion Ski amadé, sondern bezieht sich nur auf die Region Schladming-Dachstein (Planai und Hochwurzen, Hauser Kaibling, Reiteralm, Fageralm, Stoderzinken und Ramsau am Dachstein). 

Mehr Informationen