Wer im Zillertal schon mittags anreist oder erst mittags abreist oder einfach mal einen halben Tag die Vorzüge des Zillertals jenseits der Pisten nutzen möchte, für den bieten die Bergbahnen der Zillertalarena besondere Tarife für halbe Skitage.

Tageskarten kosten ab 12 Uhr 29,50 Euro für Erwachsene, 23,60 Euro für Jugendliche der Jahrgänge 1991 bis 1994 und 13,70 Euro für Kinder der Jahrgänge 1995 bis 2003. Ab 13.30 Uhr kosten sie für Erwachsene nur mehr 20 Euro, für Jugendliche 16 Euro und für Kinder 9,20 Euro. Wer seine Tageskarte (die ab 8.30 Uhr für Erwachsene 39 Euro kostet, für Jugendliche 31,20 Euro und für Kinder 17,90 Euro) bis 13 Uhr zurückgibt, bekommt 10 Euro (Erwachsene) bzw. 8 Euro (Jugendliche) bzw. 4,50 Euro (Kinder) zurückerstattet. Wer die Tageskarte bis 14 Uhr zurückgibt, bekommt 7 Euro (Erwachsene) bzw. 5,60 Euro (Jugendliche) bzw. 3,20 Euro (Kinder) zurückerstattet.

1,5 Skitage kosten für Erwachsene 57 Euro, für Jugendliche 45,60 Euro und für Kinder 26,20 Euro. 2,5 Skitage kosten für Erwachsene 89 Euro, für Jugendliche 71,20 Euro und für Kinder 40,90 Euro. 3,5 Skitage kosten für Erwachsene 120,40 Euro, für Jugendliche 96,30 Euro und für Kinder 55,20 Euro.

Der Zillertal Arena Skipass gilt auf allen Anlagen der Zillertal-Arena: Zell am Ziller, Gerlos, Königsleiten, Gerlosplatte. Das sind 166 Pistenkilometer (10 Kilometer schwarze, 114 Kilometer rote und 42 Kilometer blaue Pisten) sowie 51 Liftanlagen. Zudem gilt der Zillertal Arena Skipass in der Ski Arena Wildkogel in Neukirchen am Großvenediger.

Mehr Informationen