Für hartgesottene Skifahrer und Boarder, die beim Sommerskifahren auf dem Kitzsteinhorn ins Schwitzen kommen, halten das Freizeitzentrum Optimum Kaprun sowie das Freizeitzentrum Zell am See Abkühlung bereit. Durch eine Aufzahlung auf den Skipass wird aus dem Skipass ein Badeticket.

Durch Aufzahlung von € 11,60 verwandelt sich der Zwei-Tages-Skipass und von € 14,20 der Vier-Tages-Skipass in einen Ski-Bade-Pass. Gültig ist die Ski- und Badekombination bis 26. November 2010.

Im Bade-Spiel-Sport-Freizeitzentrum Optimum findet die ganze Familie jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Im Freizeitzentrum Zell am Zee stehen Hallenbad, Sauna, eine Eishalle, Kegelbahnen sowie Strandbäder den Besuchern zur Auswahl.

Das Gletscherskigebiet Kaprun/Zell am See mit dem Kitzsteinhorn punktet mit dem Panorama auf die höchsten Gipfel der Alpen und mit variantenreichen, weitläufigen Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Während im Tal saftiges Grün vorherrscht, kleidet sich das Kitzsteinhorn noch immer ganz in Weiß. Bis weit in den Spätsommer hinein finden Skifahrer und Snowboarder Firnschneehänge, Sonnenterrassen und quirlige Schirmbars vor. Für Schneeliebhaber, die im Sommer in aller Ruhe ihre Fertigkeiten verbessern oder sich auf die Wintersaison einstellen möchten, ist das Kitzsteinhorn der ideale Ausgangsort.

Zudem besteht die Möglichkeit, eine Berg- und Talfahrt zur Kitzsteinhorn-Gipfelstation auf 3029 m und eine Panoramarundfahrt auf dem Zeller See zu kombinieren. Kombi-Tickets gibt es für Erwachsene um € 28,60, für Kinder Jahrgang 1995 bis 2004 kosten die Tickets € 14,30. Diese Aktion läuft vom 3. Juli bis 22. August 2010.

Allerdings wird es auf dem Kitzsteinhorn diesen Sommer nur eingeschränkte Möglichkeiten geben, denn der Umbau der Gipfelstation steht bevor. Voraussichtlich vom 12. April bis 2. Juli und vom 23. August bis 11. Dezember 2010 wird die Gipfelstation gesperrt sein und die Auffahrt nur bis zum Alpincenter auf 2450 m möglich sein. Vom 7. Juni bis 18. Juni 2010 stehen wegen der alljährlichen Revisionspaus alle Seilbahnen und Lifte am Kitzsteinhorn still. Vom 23. August bis etwa Ende September werden die Gletscher-Skilifte ebenfalls geschlossen halten und erst je nach Schneelage wieder in Betrieb gesetzt.

Die Sommerpreise am Kitzsteinhorn gelten bis 26. November 2010, wobei es verschiedene Preisstaffelungen gibt. Der Zwei-Tages-Skipass am Kitzsteinhorn im Frühling kostet € 71, im Sommer € 54,50 und im Herbst € 72 pro Erwachsenen. Für das Tagesticket werden im Frühling € 39,50, im Sommer € 31 und im Herbst € 40 pro Erwachsenen berechnet.

Mehr Informationen über das Kitzsteinhorn im Sommer