Der Titlis ist mit 3020 m Seehöhe nicht nur höchste Ausflugsberg und Aussichtspunkt der Zentralschweiz, sondern vor allem der einzige Gletscher. Ein Ausflug auf den Gletscher kann gerade im Sommer zu einem besonderen Erlebnis werden.

Eines der wohl schönsten Erlebnisse ist die Fahrt mit der Rotair, der ersten drehbaren Gondel der Welt. Während der rund fünfminütigen Fahrt auf den Titlis dreht sich der Boden der Rotair einmal um die eigenen Achse. So kann die Welt des ewigen Eises von allen Seiten gebührend bewundert werden.

Ein Erlebnispark für kleine und große Schneefans, der Titlis Gletscherpark, befindet sich unterhalb der Ice Flyer-Sesselbahn. Auf der Snowtoybahn können verschiedene Rutschgeräte (Snowtubes, Balancer, Snake Gliss und mehr) ausprobiert werden. Der Aufstieg erfolgt mühelos mit dem Förderband Magic Carpet. Der Eintritt ist frei. Der Gletscherpark ist je nach Schnee- und Wetterverhältnissen täglich von Mai-Oktober geöffnet.

Für Familien mit Kindern bis 15 Jahren gilt das Familienangebot Gletscherpark. Um € 77 ist für die ganze Familie die Hin- und Retourfahrt Engelberg-Trübsee-Titlis, die Hin- und Retourfahrt mit der Ice Flyer Sesselbahn sowie die Benützung der Snowtoys im Titlis Gletscherpark abgegolten.

Die Sesselbahn Ice Flyer führt direkt über bis zu 10 Meter tiefe Gletscherspalten und bietet ungeahnte Einblicke in die spektakuläre Welt des ewigen Eis.

Ein weiteres Highlight im Sommer ist der Besuch der Gletschergrotte. Im Herzen des Titlis-Gletschers, umringt von glitzernden Eiswänden, führt die eindrückliche Grotte Besucher über 150 Meter Länge bis 20 Meter unter die Gletscheroberfläche. 8450 Lampen tauchen die Grotte in stimmungsvolles Licht, unerwartete Klänge und Melodien führen in die Tiefen des Gletschers. Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Auf dem gesicherten Gletscherpfad zum Aussichtspunkt "Stotzig Egg" geniesst man das atemberaubende Alpenpanorama. Gletscherwanderungen sowie Gletscherspalten-Abseilen werden ebenso angeboten.

Mehr Infos zu Engelberg-Titlis