Alle 13- und 14-jährigen Wintersportfans aus der Schweiz können sich noch bis zum 22. Oktober 2010 für das Jugendskilager an der Lenk bewerben: Auf Einladung des Schweizerischen Skiverbandes können sie dort im Simmental eine Woche lang kostenlos Ski fahren (Alpin oder Langlauf) oder Snowboarden und all das erleben, was zu einer ordentlichen Jugendfreizeit dazu gehört.

Bei der Anmeldung (das Formular ist online abrufbar) muss angeben werden, welche der drei Sportarten man wählt. Die jeweilige Ausrüstung muss selbst mitgebracht werden. Snowblades sind nicht erlaubt.

Die 300 Mädchen und 300 Jungen, die vom 2. bis zum 9. Januar 2011 am so genannten Juskila teilnehmen dürfen, werden am 30. Oktober 2010 in Martigny ausgelost. Dieses Ferienlager blickt auf eine lange Tradition zurück: Im Jahr 2011 findet es bereits zum 70. Mal statt.

Bewerben können sich Jugendliche der Jahrgänge 1996 und 1997 aus allen Schweizer Kantonen. Für jeden Kanton steht ein bestimmtes Kontingent an Plätzen zur Verfügung. Seit der Gründung des Juskila haben mehr als 40 000 junge Schweizerinnen und Schweizer an ihm teilgenommen.

Veranstaltet wird das Juskila im Simmental: Die Lenker Skigebiete „Betelberg" und „Metsch" bilden das Herzstück der Skiregion Adelboden-Lenk mit ihren über 170 Pistenkilometern und 56 Liftanlagen.

Weitere Informationen Juskila

Weitere Informationen Skigebiet Lenk