In den bayerischen Skigebieten Kampenwand in den Chiemgauer Alpen, Hocheck in Oberaudorf und Wendelstein im Mangfallgebirge sowie in Hochkössen im Tiroler Kaiserwinkl wird es auch in der kommenden Saison wieder die 4-Berge&Co-Wintersaisonkarte geben. Bis zum 15. Dezember 2010 gibt es die noch zum vergünstigten Preis im Vorverkauf.

Die Saisonkarte kostet im Vorverkauf für Erwachsene 239 Euro, für Jugendliche Jahrgang 1992 bis 1995, Senioren bis Jahrgang 1951 sowie Studenten 199 Euro und für Kinder Jahrgang 1996 bis 2004 129 Euro. Für Familien (also Eltern und alle eigenen Kinder ab Jahrgang 1996) kostet sie 499 Euro. Vom 16. Dezember an gilt der Normaltarif. Dann kostet die Karte für Erwachsene 269 Euro, für Jugendliche, Senioren und Studenten 220 Euro, für Kinder 149 Euro und für Familien 539 Euro.

Die 4-Berge&Co-Karte gilt bereits vom 1. Oktober 2010 an bei allen vier Bergbahnen. Sie kann also auch noch den ganzen Herbst über für die letzten Wandertouren des Jahres genutzt werden. Sie gilt bis zum Ende des Winterbetriebes im jeweiligen Skigebiet; Ende April 2011 verfällt die Gültigkeit auf jeden Fall.

Die Karte ermöglicht jedem Inhaber zudem freien Eintritt auf die Eislauffläche „Hallo Du" in Ebbs und ins Innsola-Bad in Kiefersfelden. Ermäßigungen bekommen die Karteninhaber im Waldseilgarten Oberaudorf-Hocheck, in der Kletterhalle Rosenheim, in der Therme Bad Aibling, im Wendelsteinhaus, bei der Chiemsee Schifffahrt und im Citydome Rosenheim.

Weitere Informationen