Der Schneepass Zentralschweiz kann jetzt bestellt werden. Mit ihm kann man für weniger als tausend Schweizer Franken die gesamte Wintersaison 2010/2011 hindurch die Highlights von 15 Zentralschweizer Skigebieten genießen.

Der Schneepass Zentralschweiz kostet für Erwachsene 990 CHF (etwa 750 Euro), für Senioren (Frauen ab 64 Jahre, Männer ab 65 Jahre) 890 CHF(etwa 675 Euro), für Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren 690 CHF(etwa 520 Euro) und für Kinder zwischen sechs und 15 Jahren 390 CHF(etwa 295 Euro).

Er gilt in folgenden Skigebieten: Sportbahnen Melchsee-Frutt, Sattel Hochstuckli, Mythenregion, Sportbahnen Schwyz Stoos Fronalpstock, Rigi Bahnen, Bergbahnen Klewenalp Stockhütte, Sedrun Bergbahnen, Andermatt Gotthard Sportbahnen, Bergbahnen Engelberg Trübsee Titlis, Luftseilbahn Engelberg Brunni, Panoramawelt Lungern Schönbüel, Bergbahnen Meiringen Hasliberg, Skiifte Mörlialp, Bergbahnen Sörenberg und Sportbahnen Marbachegg.

Der Schneepass Zentralschweiz gilt in den Skigebieten ab Beginn des jeweiligen Wintersaisonbetriebs bis zu dessen Ende. Er kann in jedem der genannten Skigebiete vor Ort bestellt werden, aber auch online. Er gilt dann als Saisonpass im jeweiligen „Stammskigebiet"; in den anderen 14 Skigebieten hat man während der gesamten Region täglich das Anrecht auf eine Gratis-Tageskarte. Wer schon eine reguläre Saisonkarte 2010/2011 in einem der 15 Skigebiete erworben hat, kann diese gegen Zahlung der Differenz zum Schneepass-Preis in einen Schneepass Zentralschweiz umtauschen.

Weitere Informationen