Wo . . . Snow World Landgraaf, Niederlande

Was . . . Die SnowWorld Landgraaf ist die größte Skihalle der Welt. Auf die fünf Pisten führen acht Lifte hinauf, davon ein Sechser-Sessellift. Sie ist die einzige Skihalle der Welt mit einer offiziellen FIS-Piste, auf der offizielle FIS-Weltcup-Wettkämpfe ausgetragen werden.

Die längste Piste der SnowWorld Landgraaf ist 520 Meter lang und vor allem beliebt bei fortgeschrittenen Skifahrern und Snowboardern. Sie beherbergt auch den größten Indoor-Funpark der Welt, mit mehreren Kickers, Rails und Grinds.

Für Anfänger bietet die SnowWorld zwei Übungshänge. Für Kinder gibt es das „Milka Kinderland". Die SnowWorld veranstaltet Unterricht für alle Erfahrungsstufen. Die Kinderschule Snowy kümmert sich um alle Skizwergerl. Für perfekte Schneeverhältnisse wird die Temperatur auf konstant minus fünf Grad Celsius gehalten. Warme Kleidung ist also ein Muss.

Die SnowWorld Landgraaf ist zwischen dem 1. Oktober und dem 31. März montags bis freitags von 9 bis 24 Uhr geöffnet und zwischen dem 1. April und dem 30. September montags bis samstags von 9 bis 23 Uhr.

Nicht-Ski-Aktivitäten . . . Snowtubing und Airboarding werden bei genügend Nachfrage angeboten und müssen im Voraus gebucht werden.

Gastronomie/Shops . . . Es gibt vier Skibars mit Live-Musik, DJs und Sonnenterrassen. Die drei Restaurants bieten Selbstbedienung, à la carte und Fondue. Der Komplex beherbergt zudem das Hotel SnowWorld Landgraaf.

Preise . . . Ein Stundenliftpass kostet 19,50 Euro für Erwachsene und 16,50 Euro für Kinder. Leihausrüstung kostet extra: 6,50 Euro für Erwachsene, 4,50 Euro für Kinder. Skistunden starten bei 7,50 Euro für Erwachsene.