Dachstein West, Oberösterreichs größte Skiregion rund um die Orte Gosau, Russbach und Annaberg, bietet im Februar besonders viel für Familien - was natürlich heißt: vor allem für die Kleinen.

Samstags und sonntags fahren Kinder und Jugendliche in der Skiregion zum ermäßigten Sonderpreis: Die Tageskarte kostet für Kinder (Jahrgang 1995 bis 2004) nur 14 Euro (anstatt regulär 18 Euro), für Jugendliche (Jahrgang 1992 bis 1994) nur 23,50 Euro (anstatt regulär 30,80 Euro).

Am Mittwoch, den 16. Februar, fahren Kinder sogar noch günstiger: 50 Prozent Rabatt gibt es dann. Somit gibt es den Tagesskipass in der Skiregion für Kinder für 9 Euro, für Jugendliche für 15,40 Euro.

Ein Saisonhöhepunkt für die Kleinen ist das Kinder-Schneefest am Samstag, den 26. Februar, in Gosau im Salzkammergut: Im "Brumsiland" an der Talstation der Hornspitzbahn  gibt es Abenteuerspiele, ein Skirennen, eine Tombola, für die Musik sorgen die DJs von Radio Oberösterreich. Beim Abenteuerspiel "Schneegestöber" müssen die Kinder (Eltern dürfen helfen) Stationen wie Schatzsuche im Schnee, ein Sicherheits-Memory oder Schneefußball meistern. Und weil das alles furchtbar hungrig und durstig macht, gibt es Honigbrote vom Kinderland-Maskottchen Hummel Brumsi und kostenlose Getränke. Für die Eltern steht indessen ein Sicherheitsexperte parat, der Tipps zum Thema Kindersicherheit auf der Piste, bei der Ausrüstung etc. gibt.

Weitere Informationen