Pünktlich mit dem Winterstart gehen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang (Bundesland Salzburg, Österreich) gleich zwei neue Bahnen in Betrieb. Die Dreiersesselbahn Bernkogel wurde im Sommer zu einer hochmodernen 8er Kabinenbahn umgebaut und der Doppelsessellift am Reiterkogel-Ost durch eine 6-er Sesselbahn mit Bubble und Sitzheizung ersetzt.

 

Für ausreichend Schnee sorgen Frau Holle und ihre Helfer: 90 Prozent der Pisten sind im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang technisch beschneibar und praktisch schneesicher.

 

Von sanften Hängen über weite Carvingpisten bis hin zur schwarzen WM-Abfahrt, von top geshapten Funparks über unberührte Variantenabfahrten bis zur Buckelpiste - dier Skicircus bietet eine breite Palette an sportlichen Möglichkeiten. Laut einer aktuellen Umfrage schätzen die Gäste speziell die Weitläufigkeit des Gebiets und die bestens präparierten, breiten Pisten. Um auch weiterhin Spitzenreiter im Bereich der Pistenqualität zu sein, investiert der Skicircus dieses Jahr wieder in den Ausbau der Beschneiungsanlagen, in Geländekorrekturen und in Pisten- und Speichterteichbau. Egal ob cooler Snowboarder, kleiner Pistenfloh, trickreicher Freerider oder sportlicher Carver – für jeden Wintersportler ist das ideale Terrain vorhanden.

Nähere Infos: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang