Das Geld wird für einen neuen Sessellift und 46 weitere Schneekanonen im Abschnitt Arinsal sowie in Einrichtungen außerhalb der Piste verwendet. Der Wintersportort unternimmt wahre Kraftakte bezüglich seiner Restaurants und wird drei Gourmet-Standardrestaurants in jedem seiner drei Resorts (Pal-Arinsal und Arcalis) anbieten.

Auch neue Bars mit sowohl Fast-Food und Snacks als auch angenehmen sonnigen Terrassen werden zu finden sein.