Das jährliche Autorennen Andros Trophy wird diesen Winter im französischen Skiresort Alpe d' Huez stattfinden.

Vom 19. - 20. Dezember werden sich Zuschauer scharenweise an der Eclose-Eisstrecke im Herzen des Resorts zusammenfinden, um sich das renommierte Autorennen anzusehen. Die Andros Trophy lockt berühmte Fahrer und Hersteller, wie z. B. Alain Prost und Oliver Panis, als Teilnehmer an. Desweiteren findet neben dem Autorennen das Pilotenmotorradrennen auf der gleichen Eisstrecke statt. Die Andros Trophy startet um 19 Uhr an beiden Tagen.

Das Thema Auto wird mit der Automobilausstellung „Motor-Show-Mountain" in Alpe D'Huez fortgesetzt, die vom 15. - 18. Januar stattfindet. Diese einzigartige Veranstaltung testet Autos unter winterlichen Bedingungen. Das diesjährige Programm beinhaltet ein Training zum Fahren auf Eis, Testläufe auf der Rennpiste Trophy Andros sowie eine Autoherstellermesse.

Desweiteren wird Alpe D'Huez Gastgeber des urbanen alpinen Skiweltcups, einem Super-G-Rennen mit namhaften internationalen Teilnehmern, vom 30. - 31. Januar, sein, sowie die europäische Ski Cross-Weltmeisterschaft vom 14. - 15. März ausrichten. Weitere Informationen über die oben genannten Veranstaltungen sind hier zu erhalten.