Andorras Vallnord hat einen Spezialmitgliedschaftsclub gestartet, der Teilnehmern Discounts bei über 100 Einrichtungen im Resort und quer über das winzige Fürstentum gewährt.

Die Mitgliedschaft im Club ist kostenlos und Sie können sich jederzeit online anmelden. Für die Anmeldung müssen Sie keinesfalls auf Ihr Eintreffen im Resort warten (in der Tat ist es besser, sich vor der Anreise anzumelden, so dass Ihre Mitgliedskarte bereitliegt).

Sie kommen hierdurch in den Genuss von für Mitglieder reservierten Discounts, Geschenken und Sonderpreisen. Die Einrichtungen umfassen Geschäfte, Bars, Restaurants und Dienstleister einschließlich der Skigebietsbetreiber und angeschlossenen Unternehmen.

Vallnord, zusammen mit Grandvalira, ist eine der beiden Skiregionen in Andorra. Bis zur Saison 2000/01 waren Pal und Arinsal zwei getrennte Resorts und selbstverständlich bleiben Sie zwei eigenständige Orte. Die beiden Wintersportorte und Skigebiete wurden in der damaligen Wintersaison verbunden und man fing daraufhin mit der gemeinsamen Vermarktung an.

Hierauf folgte ein weiterer Marketing-Merger, dieses Mal handelte es sich um das Arcalis-Skigebiet (auch bekannt als Ordino). Zusammen wurden die beiden Skigebiete unter dem Namen Vallnord bekannt. Das Skifahren in allen Resorts von Andorra ist nun mit nur einem Pass möglich, die Besucher also, die in Ordino skilaufen möchten, sollten es erwägen, in der Hauptstadt La Vella zu logieren und von dort aus zu jedem Resort zu fahren.