Familien können ein frühes Weihnachtsgeschenk für ihre jüngeren Kinder am Saison-Eröffnungswochenende am 13. und 14. Dezember im schönen Schweizer Resort Villars in Anspruch nehmen.

Kinder unter neun Jahren wohnen gratis im Zimmer der Eltern. Desweiteren sind Liftpässe, Ski- und Skischuhmiete, Unterricht sowie ein Tagesgericht zum Mittagessen ebenfalls kostenlos. Machen Sie sich keine Gedanken, falls Ihre Kinder älter sind, da Eltern und Kinder ab einem Alter von neun Jahren nur jeweils 10 Schweizer Franken (€7/£5) pro Ski- und Skischuhmiete, Unterricht und Mittagessen zahlen müssen. Auch der Skipass ist mit nur 20 Schweizer Franken (€12/£10) äußerst preiswert und desweiteren gibt es Spezialpreise bei Übernachtungen älterer Kinder.

Am Samstag, den 13. Dezember, findet ein spezielles Galadinner im Rahmen der Villars „Charity Night" statt.

Familien sind den ganzen Winter über in Villars willkommen, wobei Skipässe beim großzügigsten Angebot der Skiwelt für Kinder unter neun Jahren die ganze Saison hinweg gratis sind. Erwachsene Anfänger oder Kinder können in zwei dafür bestimmten Skigebieten üben, wobei sich eines in der Resortmitte und das andere in Frience befindet, wo es auch einen Speziallift gibt, der Ihr Kind auf dem Schlitten nach oben auf die Piste zieht, sodass Eltern ihre Kinder nicht stundenlang bergauf ziehen müssen.