Das in großer Höhe liegende französische Resort Les Orres hat für die kommende Wintersaison erhebliche Verbesserungen seines Skigebiets vorgenommen.

Die Skipisten von Les Orres öffnen am 13. Dezember 2008. Skiläufer und Boarder finden eine erweiterte künstliche Schneedecke, eine Vergrößerung der Skipisten, einen neuen Schneegarten in Bois Mean sowie Webcam-News oben auf den Sessellifts vor.

Neu in der Wintersaision 2008-09 ist auch die Möglichkeit zum Bummeln auf 800 Metern. Dies findet in der Fußgängerzone zwischen der Resortmitte und Bois Mean statt, die sich zum Tages- oder Nachtspaziergang mit der Familie anbietet.

Für Familien gibt es weitere neue Einrichtungen: Eine neue Kindertagesstätte in Orres auf 1.800 m akzeptiert Kinder ab einem Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren. Die Tagesstätte wird durch einen Außenspielbereich ergänzt. Reservierungen im voraus werden empfohlen. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 00 33 (0)4 92 44 06 74 zu erhalten.

Auch die kleinen Skater kommen mit weiteren Neuerungen auf ihre Kosten. Der Eisgarten bietet kostenloses Eislaufen für Kinder zwischen drei und vier Jahren an. Die Spezialschlittschuhe kommen samt Stabilisatoren und Doppelkufen. Ein Harthelm wird ebenfalls gratis gestellt.

Desweiteren wurde das Gratis-Wi-Fi mit jetzt mehr als 50 Wireless-Standpunkten im Höhenwintersportort erweitert.