Italiens berühmtes schickes Skiresort Madonna di Campiglio hält über die kommenden Monate eine Reihe von „Free Ski"-Angeboten bereit.

Wer in einem der dieser Initiative angeschlossenen Hotels oder Reisebüros vom 13.- 21. Dezember 2008 und vom 28. März - 5. April 2009 direkt Urlaub bucht, zahlt nur für die Unterkunftsleistungen, da der Sechs-Tages-Skipass Superskirama für Gäste gratis ist. Der Skipass Superskirama umfasst ein halbes Dutzend Skigebiete in der Region und garantiert Skispaß auf insgesamt 340 km (213 Meilen) Pisten.

Neben Madonna di Campiglio ist der Skipass auch in den Orten Folgarida-Marilleva (Teil des gleichen Skigebiets), Ponte di Legno-Tonale-Presena (zählt mit derzeit über zwei Metern Schnee auf den oberen Pisten zu den besten Skigebieten Europas), Pejo, Monte Bondone, Pinzolo, Andalo-Fai della Paganella sowie Folgaria-Lavarone gültig.

Die Pistenlänge von 155 km (fast 100 Meilen) und das mit Liften verbundene Terrain alleine in Madonna di Campiglio macht den Skipass sehr umfangreich. Dieses Angebot gilt vom 6. - 14. Dezember und sogar über Weihnachten vom 22. - 28. Dezember 2008 sowie vom 31. Januar - 8. Februar und erneut vom 22. - 29. März 2009.

Zu den weiteren Spezialangeboten zählt der „Ladies' Day" für die Damen der Schöpfung am 13. Dezember 2008. Allen weiblichen Skifahrern wird die kostenlose Tageskarte Superskirama angeboten.

Madonna di Campiglio konnte Ende November Schneefälle von 74 cm (30 Inches) verzeichnen. Auf den oberen Pisten ist eine Schneedecke von 50 cm (20 Inches) zu vermelden.