Ex Ski-Ass Paul Accola muss einen unfassbaren Unfall verantworten: Beim Grasschneiden mit einer Mäh-Maschine in Davos überrollte er einen achtjährigen Jungen. Wenig später erlag der Junge seinen Verletzungen.

Tragisches Unglück


Offenbar fuhr Accola mit seiner Mähmaschine rückwärts und erfasste den Jungen. Alle Rettungsversuche in einem Krankenhaus in Chur scheiterten. Accola, selbst Vater dreier Kinder, erleidet einen Schock. Er selbst und die Angehörigen des Verunfallten, sollen unter psychologischer Betreuung stehen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Graubünden hat bereits eine Untersuchung eingeleitet.