Sind sie wie der Wein? Je älter, desto besser? Oder sind sie schlicht wie vom Red Bull-Speaker angesprochen, die "Ramsaurier"? Schier unüberwindliche Gewinnmonster?

Die Gewinner
Beim Synchro Ski-Weltcupfinale in Ramsau am Dachstein räumten die Steirischen Vertreter genadenlos ab. Das letze Rennen der Saison sicherten sich Markus Perner/Roland Bachler, den Gesamtweltcup die Langzeitdominatoren Steiner/Simonlehner!

Die Steirischen Teams räumen ab
Nicht weniger als drei Duos unter den besten Vier des letzten Weltcuprennens - und nicht weniger als zwei unter den besten Drei der Gesamtweltcupwertung! Besser geht aus Sicht der grünen Mark wohl wirklich nicht. Die Synchro-Familie verneigt sich und singt mit den Tausenden Zuschauern: "Steirermen san very good..."

Die Ergebnisse

Synchro Ski-Weltcupfinale:

1. Bachler/Perner
2. Steiner/Simonlehner
3. Niedersmoser/Huber
4. Petersmann/Bachler

Synchro Ski-Gesamtweltcup 2011/2012:

1. Steiner/Simonlehner
2. Bachler/Perner
3. Fiegl/Pult

Kontakt
Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau 372
8972 Ramsau am Dachstein

Tel. +43 (0) 36 87 / 81 83 3
Fax: +43 (0) 36 87 / 81 08 5

E-Mail: info@ramsau.com

Zur Homepage