Für zahlreiche Schneesport-Fans stand am vergangenen Sonntag ein ganz besonderes Erlebnis auf dem Programm: Im thüringischen Oberhof hatten sie die Chance, mit den ehemaligen Skistars Christian Neureuther und Rosi Mittermaier das Schneeschuhwandern kennenzulernen.

Schneeschuherlebnis-Tour machte Station in Oberhof
Das große Schneeschuherlebnis 2012 machte am 26. Februar Station am berühmten Rennsteig. In der Heimat vieler berühmter Wintersportler, gelegen in wunderschöner Landschaft, durften auch bei der fünften von sechs Stationen der Schneeschuh-Erlebnistour zwei natürlich nicht fehlen: Christian Neureuther und Rosi Mittermaier waren die Gastgeber für die über 100 begeisterten Wanderer, die sich einmal auf dem trendigen Sportgerät versuchen wollten.

Schlechtes Wetter? Egal!
Sonnenschein und Kaiserwetter? Darüber durften sich die Schneeschuhwanderer in Oberhof leider nicht freuen - doch die Laune ließ man sich durch das Schneegestöber und die ungemütlichen Bedingungen nicht verderben. Mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm und ihrer locker-leichten Art brachten Neureuther und Mittermaier, die erst am frühen Morgen in Garmisch aufgebrochen waren, die Wanderfreunde gleich in Stimmung.

Durch den tiefen Wald
Und dann ging es los: Tubbs und Atlas stellten die Schneeschuhe zur Verfügung, am Leki-Stand holten sich die Teilnehmer ihre Stöcke ab und gemeinsam mit Christian und Rosi ging es auf eine eineinhalbstündige Kennenlerntour durch den Oberhofener Wald unterhalb des Rennsteigs. Schnell war man soweit, den Weg zu verlassen und das wahre Erlebnis mit den Schneeschuhen zu entdecken. Durch das Unterholz und den tiefen Schnee gehen? Mit den Schneeschuhen an den Füßen ist das kein Problem, stellten die Tourteilnehmer schnell fest.

Schneeschuhwandern ist eine Gaudi
Und so war die kurze Tour für die meisten viel zu schnell vorbei - sie wären gerne noch länger durch den Wald gestapft und hätten sich von Christian Neureuther Geschichten und Witze erzählen lassen. Doch früher als erhofft erreichte man wieder den Ausgangspunkt mitten in Oberhof und ließ den Tag bei Bratwurst und heißen Getränken ausklingen. Einig waren sich aber alle: Schneeschuhwandern macht einen irrsinnigen Spaß!

Mehr zur Schneeschuherlebnis-Tour findet ihr hier. Der letzte Stopp ist am 4. März in Feldberg-Grafenmatt im Schwarzwald.