Neben der Kompetenz im Bereich Langlauf hat man in Ramsau am Dachstein immer schon Winterwanderwege präpariert und eine tadellose Infrastruktur aufgebaut. Vier Meter breite Wege werden mit Beginn des Winters gewalzt und präpariert und stehen dann abseits der Straßen für Pferdeschlitten und Wanderer zur Verfügung.

Am schönsten wandern mit Schneeschuhen
Fernab der Zivilisation wandert man am schönsten mit Schneeschuhen. Der gleißende Firnschnee knirscht bei jedem Schritt, den man weiter in die unberührte Natur setzt. Hier bewegt man sich auf uralten Pfaden, ganz so wie die Bergknappen vor Jahrhunderten: unberührt, natürlich, unverwechselbar.

70 km täglich präparierte Winterwanderwege
Hier in Ramsau findet man derzeit bei einer Schneehöhe von 110 cm im Tal und Sonnenschein 70 km täglich präparierte Winterwanderwege oder Wanderpfade und ausgeschilderte Schneeschuhtouren. Im Winterwanderplan sind alle Routen eingetragen. Die Schneeschuhtouren bieten die Ramsauer Skischulen auch geführt an (siehe Ramsau-ABC). Tipp für Kids: Kinderschneeschuhtour mit Kali, dem Ramsaurier (immer Mittwochabend).

Kontakt
Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Ramsau 372
8972 Ramsau am Dachstein

Tel. +43 (0) 36 87 / 81 83 3
Fax: +43 (0) 36 87 / 81 08 5

E-Mail: info@ramsau.com

Zur Homepage