So sieht die perfekte Destination für den Winterurlaub aus: feiner Pulverschnee auf der Piste, azurblauer Himmel, dazu eine spektakuläre Gebirgslandschaft und ein großzügiges und vielseitiges Skigebiet. Dolomiti Superski macht diesen Traum wahr. Im großen Skikarussell von Dolomiti Superski kann man sich auf absolut ideale Voraussetzungen verlassen: 1200 km Pisten aler Schwierigkeitsgrade und dazu die Sonne an acht von zehn Tagen während des Winters.

300 Pistenraupen jede Nacht im Einsatz
Jeden Tag werden die Pisten mit Sorgfalt und Know-how präpariert und in einen Top-Zustand gebracht. 300 moderne Pistenraupen sind jede Nacht im Einsatz und arbeiten unermüdlich, bis die Abfahrten für den nächsten Tag präpariert sind.

Winterträume werden zur Wirklichkeit
Dass sich diese Pisten von Anfang Dezember bis Ende April in so prachtvollem Zustand präparieren, das liegt vor allem daran, dass 90 % aller Abfahrten sich in hochalpinen Lagen zwischen 1500 und den 3269 Metern des Marmolada-Gletschers befinden. Skifahren in hochalpinen Regionen, mit erstklassigen Schneeverhältnissen und in einer der schönsten Gebirgslandschaften der Welt. So werden Winterträume zur Wirklichkeit.

Rund 90 % der Pisten technisch beschneibar
Selbst wenn der Schnee nicht so recht vom Himmel fallen will, garanieren die Beschneiungsanlagen in der Region von Dolomiti Superski eine optimale und pünktliche Prparierung der Pisten. 1100 der insgesamt 1200 Pistenkilometer, also rund 90 Prozent, können mithilfe technischer Beschneiung in einen perfekten Zustand versetzt werden.

Weitere Informationen:
Dolomiti Superski
Str. Cir 8
I-39048 Selva Gardena

Telefon: +39 (0)471 / 79 53 97
Email: info@dolomitisuperski.com
Web: www.dolomitisuperski.com