Dank der Schneegarantie aufgrund eines ausgeklügelten Beschneiungssystems können Sie von November bis weit in den April Ski laufen und die Pisten vom ganzen Tal mit modernen, schnellen Liftanlagen der jüngsten Generation erreichen. Das Fleimstal erstreckt sich auf einer Fläche von 35 km im nordöstlichen Trentino in den berühmten Dolomitenmassiven Pala-Gruppe, Latemar und Lagorai-Kette, mit elf typischen Gebirgsorten.

Den Skipass Fleimstal-Obereggen können Sie in fünf Skigebieten nutzen
- Alpe Cermis
- Skicenter Latemar
- Alpe Luisa
- Passo Rolle
- Passo Lavazè - Passo Oclini

Ein Skipass für 1220 Pistenkilometer
Alpinski im Fleimstal, das sind 100 km Pisten, 120 Skilehrer, 50 supermoderne Liftanlagen und ein kostenloser Skibus-Service. Mit einem einzigen Skipass können Sie jeden Tag in einem anderen Skigebiet in den Skiregionen VAL DI FIEMME oder DOLOMITI SUPERSKI AREA mit seinen 1220 km Pisten und 460 Liftanlagen Ski laufen.

Perfekt zum Skifahren
In allen Gebieten wird besonders großer Wert auf die Bedürfnisse der jüngsten Skifahrer gelegt, die bei Fun und Spiel Skilaufen lernen möchten. Dafür stehen bunte Skikindergärten, Snowparks und Übungshänge für Anfänger zur Verfügung. Die Dolomiten sind auch für ihr herrliches, sonniges Wetter berühmt: Im Durchschnitt scheint die Sonne an acht von zehn Tagen - einfach perfekt zum Skifahren.

Weitere Informationen
Val di Fiemme
Telefon: +39 (0)462 241111
Fax: + 39 (0) 462 241199

Email: info@visitfiemme.it
Web: http://www.visitfiemme.it/