Das Val di Fiemme, in den Dolomiten des Trentino, liegt inmitten von Fichtenwäldern und wird von den zwei Naturparks 'Paneveggio-Pale di San Martino' und 'Trudner Horn' begrenzt. In seinen beschneiten Wäldern sind Reh-, Hirsch- und Fuchsspuren genauso wie Nordic-Walking-Stockspuren und Schneeschuhabdrücke leicht vorzufinden.

Das ideale Urlaubsziel für Wanderer
Das Val di Fiemme ist das ideale Urlaubsziel für Wanderer und Naturliebhaber, u.a. für Fans des sogenannten 'Snow-Walkings', einer nordischen Sportart, durch die man im Schnee Kalorien verbrennen und dabei Spaß haben kann so wie für nostalgische Romantiker, die auf Schneeschuhe und Skitourskier nicht verzichten wollen.

Besonders spannend ist eine Schneeschuhwanderung bei Mondschein oder eine Schlittenabfahrt bei Nacht von einer Skihütte bzw. entlang der beleuchteten Skipiste in Obereggen.

Die Heimat des Nordischen Skilaufs
Mit seinen 80 km Loipen im Langlaufszentrum am Passo Lavazé und den WM-Loipen des Langlaufszentrums in Lago di Tesero, das 2013 zum dritten Mal Austragungsort der nordischen Skiweltmeisterschaft sein wird, gilt das Val di Fiemme dazu auch als Heimat des Nordischen Skilaufs, wo man tief in die Natur eintauchen kann.

Kontakt
Val di Fiemme
Telefon: +39 (0)462 241111
Fax: + 39 (0) 462 241199

Email: info@visitfiemme.it

Zur Homepage/