Im Nordosten Italiens, an der Grenze zu Österreich und Slowenien, gibt es ein Land, das seit jeher Kreuzungspunkt zwischen West und Ost ist und heute erst recht in der Mitte des neuen Europas liegt: Friaul Julisch Venetien, eine Region, wo alles auf die Bedürfnisse der Menschen zugeschnitten ist und wo Sie einen einzigartigen Mikrokosmos von Landschaften finden wie auch von Kleinoden der Kunst, Traditionen und Speisen. Entdecken Sie die Sonderangebote für Weihnachten, Neujahr und den Dreikönigstag, ab 50 Euro, um in diese Region einen Urlaub mit Erholung pur zu verbringen, mit typischen Gerichten, Volksbräuchen und Wintersport abseits vom Massenbetrieb.

Vielfältiges Angebot für Groß und Klein
Sie können aus dem reichhaltigen Programm von Freizeitangeboten im Schnee für Groß und Klein wählen, die es den ganzen Winter über gibt (kostenlos mit der FVG Card): Hundeschlittenfahrten, Touren auf Schneeschuhen im Mondschein, Ausflüge auf dem Schlitten und mit der Pferdekutsche, Genusswerkstätten, Skibergsteigen und Nordic Walking, um die Berge Karniens, des Raums Tarvisio und von Piancavallo auf originelle Weise zu erleben und ganz nach Ihren Wünschen.

Magische Dörfer der Tradition
Sie können auch im Hoteldorf übernachten, in magischen Dörfern der Tradition, oder Neujahr auf dem Bauernhof verbringen, mit Pferden, typischen Erzeugnissen, Koch- und Mosaikkurs für Sie und Ihre Familie. Als Alternative können Sie die Weinkeller des Collio besichtigen, Land großer Weine, oder nach einem Tag auf Skiern oder auf Schneeschuhen sich in den Thermen entspannen, oder Kunststädte wie Triest, Udine und Spilimbergo besichtigen.

Zahlreiche Ereignisse und glücksbringende Riten
Zusätzlich können Sie zwischen Nikolaus- und Dreikönigstag zahlreiche Ereignisse und glücksbringende Riten erleben, die auf die keltische und vorchristliche Zeit zurückgehen oder jedenfalls auf längst vergangene Zeiten. Angefangen bei den Krampussen, verkleidete Teufel mit haarsträubenden Masken, die am 5. und 6. Dezember den Nikolaus begleiten und Angst und Schrecken auf den Straßen der Dörfer des Raums Tarvisio verbreiten. Zu Weihnachten sind Sie beim traditionellen Wurf der cidules dabei, brennender Holzscheiben, auf den Straßen der Bergdörfer Karniens.

Ein Firnament von glücksbringenden Feuern
Am 6. Januar wird die Dunkelheit des Dreikönigstags von einem Firmament von glücksbringenden Feuern durchbrochen, Pignarûi genannt: eines der wichtigsten ist das von Tarcento, wo auch ein Umzug in historischen Kostümen stattfindet. Im alten Dom von Gemona wird der reizvolle Ritus der Dreikönigs-Talermesse zelebriert, im langobardischen Cividale dagegen die Schwertmesse, die an die Investitur des Patriarchen erinnert.

Wählen Sie für Weihnachten und Neujahr Friaul Julisch Venetien, um den Schnee ohne Stress und ohne Grenzen zu erleben und eine Welt von Traditionen und Spezialitäten zu entdecken, die Sie überraschen wird!

Kontakt
Agenzia Turismo Friuli Venezia Giulia
Villa Chiozza, via Carso 3
33052 Cervignano del Friuli (UD)
Tel. +39 (0) 431 / 38 71 30
Tel. +39 (0) 431 / 38 71 11
Fax +39 (0) 431 / 38 71 99

info@turismo.fvg.it

Zur Homepage