Knie kippen, Hüfte knicken und den ganzen Schwung ausfahren: Carving bedeutet ein unbeschreibliches Fahrgefühl und macht mit Gleichgesinnten noch mehr Vergnügen. Ob Profi oder Anfänger, von Ende November bis Ende Dezember gibt es in Silvaplana die Gelegenheit, diese Technik bei erfahrenen Skilehrern der Schweizer Skischule Corvatsch zu trainieren und zu perfektionieren.

Spuren in den weißen Schnee ziehen
In sechs Carvingplausch-Kursen - fünf dreitägigen und einem viertägigen - kann man gemeinsam mit anderen auf den Pisten des Corvatsch und der Corviglia mit seinen Brettern Spuren in den weissen Schnee ziehen. Wer eines der Carvingplausch-Packages bucht, kann für seine Übernachtungen inklusive Halbpension zwischen 3 Standard- und 3 Top-Hotels wählen. Das Package, das ab CHF 629.- (ca. € 308.-) buchbar ist, beinhaltet ausserdem eine Fondue-Party, den Skipass, die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Bereitstellung von Testski renommierter Skifirmen.

Glückliche Gesichter und viel Gesprächsstoff
Auch abends ist beim Carvingplausch niemand allein: Nach dem Kurvenspass auf den Pisten treffen sich die Teilnehmer zum gemütlichen Beisammensein im „Püf“, der lauschigen Dorfbar von Silvaplana. Bei diesem Programm sind glückliche Gesichter und viel Gesprächsstoff vorprogrammiert.

Zwischen dem 30.11. und 21.12.2011 finden fünf jeweils dreitägige Carving-Kurse und ein viertägiger Spezialkurs statt, zu dessen Abschluss man sich mit ehemaligen Skiprofis in einem Carving-Race messen kann.

Buchung und Kontakt
Engadin St. Moritz
Via San Gian 30

CH-75 00 St. Moritz

Tel.: +41 81 830 00 01
Fax: +41 81 830 08 18

E-Mail: allegra@estm.ch

Zur Homepage