Einmal im Mittelpunkt stehen. Angebote nutzen, die speziell auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Und zugleich perfekte Tage mit Gleichgesinnten verbringen. Diese Möglichkeit haben Wintersportlerinnen im Skigebiet Zauchensee im Salzburger Land. Am Samstag, den 26. März 2011 ist dort Ladies Day mit vielen interessanten Highlights. Dieser Tag ist erst der Start in eine ganze Ladies Woche: Vom 26. März bis 02. April stehen in Zauchensee die Frauen im Fokus.

Einem perfekten Skitag steht nichts im Wege
Der Winter zeigt sich Ende März bereits von seiner warmen und sonnigen Seite. Der Schnee firnt auf, die Liegestühle auf den gemütlichen Hütten laden zum Entspannen ein. Das ist genau die richtige Zeit, um den Skifahrerinnen und Snowboarderinnen besondere Augenblicke im Skigebiet Zauchensee zu garantieren: eine Woche, in der sie auf Händen getragen werden. Beginn ist der 26. März 2011. Gemeinsam mit Ski amadé und Atomic lädt die Liftgesellschaft Zauchensee zum Ladies Day ein. An diesem Samstag können die Wintersportlerinnen die Atomic-Skimodelle aus der Ladies-Reihe testen, die erst in der kommenden Saison auf dem Markt erhältlich sind. Zudem erwarten die Frauen speziell auf sie ausgerichtete Angebote und Möglichkeiten, in einer der urigen Hütten mit den allseits beliebten Sonnenterrassen den Aufenthalt zu genießen und sich zu erholen. Einem perfekten Skitag steht damit nichts im Wege.

Sport, Spaß und Entspannung
Drei Schlagwörter stehen für die Ladies Week vom 26. März bis 02. April: Sport, Spaß und Entspannung. Um den weiblichen Besuchern all das zu bieten, haben die Organisatoren ein breites Programm auf die Beine gestellt. Dazu gehören neben der großen Auswahl an Test-Material, eine Modenschau mit Aftershow-Party (29. März), eine Weindegustation mit zehn österreichischen Top-Winzern (31. März), diverse Wohlfühl- und Entspannungspakete und natürlich Live Musik. So sorgt am Ladies Day ab Nachmittag die Gruppe „Aufwind“ aus der Steiermark für Stimmung. Es darf getanzt werden. Damit jede Besucherin einen männlichen Partner für flotte Runden auf dem Après-Ski-Parkett findet, sind die „Taxi-Dancer“ der Tanzschule Seifert im Einsatz.

Mit ein bisschen Glück können die Ladies an „ihrem“ Tag auch noch einen Preis mit nach Hause nehmen: Beim Zauchensee-Glücksspiel werden tolle Gewinne verlost.

Ein Skigebiet voller Vielfalt
Sport, Spaß und Entspannung stehen in Zauchensee, aber natürlich nicht nur Frauen und nicht nur während der Ladies Week offen. Diese Grundsätze gelten für jeden Besucher und während der gesamten Saison. Denn das Skigebiet mit seinen 65 Pistenkilometern ist bekannt für seine Vielfalt. So fühlen sich hier Familien genauso wohl wie Singles, Einsteiger oder Könner. Die einen kommen wegen der breiten Carvingpisten, andere wegen der berühmten Weltcupabfahrt mit anspruchsvollen Passagen. Ein weiterer Anziehungspunkt im Heimatgebiet von Skistar Michael Walchhofer sind die urig-gemütlichen Hütten mit Blick auf eine imposante und zugleich idyllische Bergkulisse.

Weitere Informationen:
Liftgesellschaft Zauchensee
Palfen 140
A-5541 Altenmarkt im Pongau

Telefon: +43 (0)6452 / 40 00
Email: bergbahnen@zauchensee-amade.at

Zur Homepage