Corvara, Colfosco, La Villa, San Cassiano, Badia und La Val sind die klangvollen Namen der Orte, die die Wiege des italienischen Wintertourismus säumen. Urige Dörfer mit Topgastronomie (3 Restaurants mit Michelin-Stern) umgeben von spektakulären Gipfeln des UNESCO Weltnaturerben Dolomiten.

Eine einfallsreiche Küche
Genießen Sie traditionelle ladinische Spezialitäten bis hin zu Hummer auf der Hütte mit Blick auf Sassongher, Heiligkreuz, La Varella und Piz Boè. Die ladinischen, mediterranen und Tiroler Einflüsse haben eine einzigartig einfallsreiche Küche kreiert. So lässt man es auf den breiten Sonnenhängen von Alta Badia auch eher etwas gemächlicher angehen.

500 Pistenkilometer stehen zu Ihrer Verfügung
Außer Sie haben Skitotal gebucht, dann geht’s über die Weltcuppiste Gran Risa zur legendären Sellaronda. Mit ihr sowie allen angrenzenden Skiregionen und -gebieten stehen Ihnen 500 Pistenkilometer zur Verfügung, um die kleinen Gourmetsünden wieder wettzumachen. Lassen Sie sich hinreißen von monumentalen Gipfelschönheiten. Vom Heiligkreuz, der Forcelles, dem Pralongià sowie der Mittelstation Braia Fraida haben Sie grandiose Aussichten auf Sassongher, Gardenazza-Plateau und Sellastock beziehungsweise Conturines und Settsass.

Weitere Informationen:
Dolomiti Superski
Str. Cir 8
I-39048 Selva Gardena

Telefon: +39 (0)471 / 79 53 97
Email: info@dolomitisuperski.com
Web: www.dolomitisuperski.com