Der Countdown für das Skihighlight des Winters in Oberösterreich läuft! Bereits in wenigen Wochen - am 5. und 6. Februar 2011 - finden in Hinterstoder der Super-G und Riesentorlauf der Herren statt. Und die Vorbereitungen für das Weltcup-Wochenende laufen in allen Bereichen optimal! Vor allem die Schneeproduktionstechnik selbst und natürlich das entsprechende Maß an Naturschnee haben in den letzten Wochen dazu beigetragen, dass derzeit optimale Pistenverhältnisse auf der Weltcupstrecke Hannes Trinkl vorherrschen. "Für uns ist dies enorm wichtig, da wir gerade in den Weihnachtswochen tausenden Skifahrerinnen und Skifahrern die Strecke präsentieren können und der Publikumsskilauf die Piste noch kompakter machen wird", freut sich Pistenchef Hannes Trinkl über die derzeitige Situation auf der Strecke.

Topstars schwärmen von der Rennstrecke
In den Tagen vor Weihnachten waren mehrere Nationen in Hinterstoder, um auf der Originalstrecke Trainingsfahrten zu absolvieren. Dabei zeigten sich alle Weltcupläufer einhellig begeistert: Die Rennen in Hinterstoder werden ein Highlight dieses Winters. Ob Kanadas Erik Guay, das slowenische Nationalteam oder die gesamte ÖSV Truppe. Wer beim Weltcup-Wochenende live dabei sein möchte: Tickets gibt es noch unter www.oeticket.at.


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hiwu.at

Kontakt
Tourismusverband Pyhrn-Priel
4580 Windischgarsten

Tel: +43/ 7562 / 52 66 - 99

E-Mail: info@pyhrn-priel.net

www.pyhrn-priel.net