Wo soll’s hingehen? In die Region Pyhrn-Priel? All jenen, für die die Region im Süden Oberösterreichs noch ein weißer Fleck auf der Landkarte ist, sei gesagt: hier lässt es sich wunderbar Urlaub machen! Mit der Hutterer Höss in Hinterstoder und der Wurzeralm in Spital am Pyhrn stehen den Skifahrern zwei kleine, aber abwechslungsreiche Skigebiete zur Verfügung, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Hinterstoder genießt einen sehr guten Ruf als Austragungsort von Weltcup-Rennen und darf sich am 5. und 6. Februar 2011 wieder über zwei Herren-Skirennen freuen. Neben einem absolut fairen Preis- Leistungsangebot bei Unterkünften und Skikarten bringt ein grandioses Bergpanorama wie aus dem Bilderbuch Gäste und Einheimische zum Schwärmen.

Zwei Skigebiete mit einer Karte
Beim Kauf einer Skikarte ab zwei Tagen gibt’s Skigenuss in beiden Skigebieten auf mehr als 60 Pistenkilometern, einen Fun & Action Hill, Snow Park und Feng Shui Ruheplatz sowie Speed-, Crosstrail- und Carvingstrecken. Dass in den Skigebieten der Urlaubsregion Pyhrn-Priel neben den internationalen Stars auch der Nachwuchs hoch angeschrieben ist, beweist die Aktion „Kinder bis 10 Jahre frei!“. Bei Vorlage eines Familienausweises und Kauf einer Elternskikarte erhalten alle eigenen Kinder bis 10 Jahre (Jahrgang 2001) eine Freikarte. Für die Skistars von morgen sorgt übrigens in jedem der beiden Skigebiete ein Sunny Kids Park mit Zauberteppich, Skikarussell & Co für einen schönen Start in das Schneevergnügen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hiwu.at

Kontakt
Tourismusverband Pyhrn-Priel
4580 Windischgarsten

Tel: 0043/ 7562/5266-99

E-Mail: info@pyhrn-priel.net

www.pyhrn-priel.net