Die „große Talkarte“, die an allen Talliften der Orte Riezlern, Hirschegg und Mittelberg gilt, bietet eine kostengünstige und praktische Alternative zur Gesamtskigebietskarte. Kurze Distanzen zur Unterkunft sowie leichte bis mittelschwere Abfahrten an insgesamt 18 Liften und Sesselbahnen machen die „große Talkarte“ besonders für Einsteiger und Familien interessant. Das ermöglicht auch eine spontane Einkehr zum Mittagessen im eigenen Hotel oder einen kurzen Mittagsschlaf für die Kleinen. Die Tageskarte kostet für Erwachsene ab 24 Euro und für Kinder 13,50 Euro. Die Betriebszeiten der Tallifte sind, je nach Schneelage, voraussichtlich vom 18. Dezember 2010 bis 5. April 2011.

Sanftes Skierlebnis ohne Ski
Gäste, die auf der Suche nach Entspannung und Ruhe sind, finden im Kleinwalsertal einen idealen Ausgleich abseits der großen Skipisten. Weder Durchgangsverkehr, noch Lärm stören hier das Naturerlebnis. Über 50 Kilometer geräumte Wege, meist in der Tallage und den Seitentälern, bieten ausreichend Platz für ausgedehnte Winterwanderungen. Wanderungen mit Schneeschuhen vermitteln dabei echtes Trapperfeeling. Unter dem Motto "Abenteuer Stille" erleben Teilnehmer bei der 3-Tage-Schneeschuhtour 40 Kilometer faszinierende Winterlandschaft und genießen die Natur in ihrer Ursprünglichkeit. Übernachtet wird im urigen Gasthof mit regionaler Küche. Die geführte Tour ist für 275 Euro pro Person bei der Bergschule Kleinwalsertal buchbar. Weitere Informationen unter: www.bergschule.at

Cool & stylish: Crystal Ground & Wood Ground Snowpark
Als Mekka für Freunde von Snowparks und coolen Events bekannt, bietet der Crystal Ground in Riezlern die gesamte Wintersaison täglich frisch präparierte Pisten, „Obstacles“ (Hindernisse) in allen Formen und Schwierigkeitsgraden und einen abwechslungsreichen Parcours. Zum Snowpark gehören außerdem ein eigener Soft- und Hardware Shop, eine Lounge mit Café zum Chillen sowie ein eigener Ski- und Boardservice mit Verleih. Auf dem zum Crystal Ground angrenzenden Waldstück befindet sich zusätzlich der Wood Ground mit vielseitigen Hindernissen, die komplett aus grobem Holz gefertigt sind. Weitere Informationen zum Crystal Ground gibt es unter: www.crystalground.com


Aktuelle Skipasspreise im Winter 2010/11
Die Tageskarte für das Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf kostet 39 Euro. Jugendliche (16-18 Jahre) zahlen 30 Euro und Kinder (unter 16 Jahren) 16 Euro. Im Preis inbegriffen ist die kostenlose Benutzung des Walserbusses im gesamten Tal. Je nach Schneelage sind die großen Bergbahnen ab dem 5. Dezember 2010 geöffnet.

Kontakt
Kleinwalsertal Tourismus
Im Walserhaus
A-6992 Hirschegg

Telefon: +43 5517 / 51140
Fax: +43 5517 / 5114 419

Email: info@kleinwalsertal.com

Web: www.kleinwalsertal.com