Die Skigebiete präsentieren sich hier von ihrer besten Seite. Nicht umsonst wurde das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal vor kurzem mit dem Titel „TOP-RESORT“ ausgezeichnet. Die hochmodernen Liftanlagen, sichern dem Gast verkürzte Wartezeiten auch beim größten Ansturm und in kurzer Zeit genießt man die phantastische Winterbergwelt.

Das Skigebiet Spieljoch
Die Talstation des kleineren Skigebietes Spieljoch befindet sich in der Ortsmitte von Fügen. Die sieben km lange beschneite Talabfahrt ermöglicht dem Gast eine Abfahrt bis in das Ortszentrum. Damit kommen anspruchsvollere Skifahrer und Snowboarder als auch Familien mit Kindern voll auf ihre Kosten.

Gästekindergarten für Prinzessinnen und Prinzen
An der Bergstationen „Hochzillertal“, „Hochfügen“ und am Spieljoch werden die Kleinen im eigenen Gästekindergarten von ganztägig professionell beaufsichtigt und unterhalten. Gratis-Skibusse verkehren den ganzen Tag zwischen den Orten und den Seilbahnen.

Abenteuer „Nachtskilauf“
Der Nachtskilauf erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Nachtskilauf gibt es Mittwochs und Freitags im Skigebiet Hochzillertal und Donnerstags im Skigebiet Hochfügen. Natürlich mit pulsierendem Apres`Ski!

649 Pistenkilometer - ein Skipass
Das Zillertal gilt als eine der besten Wintersport– und Skidestinationen in Europa. Die Erste Ferienregion im Zillertal eröffnet ab 2 Tagen die Möglichkeit mit einem einzigen Skipass das ultimative Ski – und Snowboardvergnügen im ganzen Tal zu erleben.

Als Ergänzung zum grandiosen Wintersportangebot, bietet die Erlebnis-Therme eine sehr gute Alternative zum Wintersport. Mit der neuen Schlauchrutsche werden Jung und Alt zu Wasser-Akrobaten. Ein umfangreiches Wellnessprogramm schafft Entspannung nach einem sportlichen Tag auf der Piste.

Weitere Informationen:
Zillertal Tourismus
Bundesstraße 27d
A-6262 Schlitters

Telefon: +43 (0)5288 / 87 18 7

Email: info@zillertal.at

Zur Homepage