Während sich im Tal rund um St. Moritz der Herbst derzeit noch von seiner schönsten Seite präsentiert, können Skifahrer und Snowboarder auf der Diavolezza seit dem 16. Oktober die ersten Schwünge der Wintersaison 2010/2011 absolvieren. Die oberen Pisten sowie die Sesselbahn Sesselbahn Diavolezza Firn garantieren täglich bereits ab 7:45 h optimale Bedingungen für den Ski- und Snowboardbetrieb mit perfektem Schnee. Das Oberengadin ist damit erneut das erste geöffnete Skigebiet Graubündens.

Mehr als 300 Schneehungrige zum Saisonbeginn
Bereits vor Start der ersten Fahrt der Diavolezza Luftseilbahn standen an deren Talstation einige Frühaufsteher, die es kaum erwarten konnten. Mehr als 300 Schneehungrige tummelten sich auf der Piste und konnten ihre ersten Schwünge in der neuen Skisaison absolvieren. Und sie wurden nicht enttäuscht. Wie bereits im vergangenen Jahr präsentiert sich der "Festsaal der Alpen" von seiner besten Seite, mit Sonnenschein und einer bestens präparierten Piste! Die Diavolezza Bahn ist bis zum 19. November täglich von 7:45 bis 16:30 h in Betrieb. Ab Mitte November öffnen sich dann nach und nach auch alle anderen Skigebiet im Oberengadin.

Echte "Top Hits" zum Winterstart
Um den Start in den Winter zu einem echten "Top Hit" werden zu lassen, bietet die Bergbahnen ENGADIN St. moritz AG spezielle Packages an. Wer das "Ski & Snowboard Special" bucht, profitiert von einem Preisvorteil bis zu 30 %. Zwei Hotelübernachtungen mit Frühstück sind in einem 3-Sterne-Hotel ab CHF 314;- (ca. 243 €) pro Person buchbar, inkl. eines Zwei-Tages-Skipasses und der Nutzung der öffentlichen Verkehrmittel vor Ort.

Weitere Informationen
ENGADIN St. Moritz Mountain Pool
Via San Gian 30
7500 St. Moritz
T: +41 (0)81 830 00 00
F: +41 (0)81 830 00 09

Email: info@best.ch

Web: www.engadin.stmoritz.ch