90 Snowboarder aus 19 Ländern haben sich zur Teilnahme am achten FIS Snowboard Weltcup im Parallelslalom angemeldet, der am kommenden Sonntag im niederländischen Indoor-Skizentrum   SnowWorld Landgraaf ausgetragen wird.

Zu dem Wettbewerb in Landgraaf werden unter anderem die olympischen Medaillengewinner aus Vancouver erwartet. Für die Niederländer geht Olympiasiegerin Nicolien Sauerbreij auf der heimischen Piste an den Start.

Der Wettbewerb in Landgraaf bildet die offizielle Eröffnung der Weltcupsaison im Snowboarden. Der Zugang zum Turnier in der Skihalle ist für Zuschauer gratis, die weiteren Pisten der SnowWorld stehen parallel für den regulären Besuch offen.

Das Wettkampfprogramm am Sonntag:

  9 Uhr – Beginn der Qualifikation

13 Uhr – Beginn Finale